Spezielle Veranstaltungen und Informationen zum Thema Ausbildung

Ausbildungsberufe und Vergütung

Ausbildungsberufe im Elektro- und Informationstechniker-Handwerk (Ausbildungsbeginn ab 01.08.2021)

► Elektroniker/-in für Maschinen und Antriebstechnik

► Informationselektroniker/-in

► Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration

► Elektroniker/-in Fachrichtung Automatisierungs- und Systemtechnik

► Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

► Mechatroniker/-in
 

Ausbildungsberufe im Elektro- und Informationstechniker-Handwerk (Ausbildungsbeginn bis 31.07.2021)

Elektroniker/-in Fachrichtung Automatisierungstechnik

Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Elektroniker/-in Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik

Elektroniker/-in für Maschinen und Antriebstechnik

Systemelektroniker/-in

Informationselektroniker/-in Schwerpunkt Bürosystemtechnik

Informationselektroniker/-in Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik

Mechatroniker/-in

Ausbildungsvergütung

Die aktuellen Ausbildungsvergütungen ab 01.09.2021 sind:

  • 1. Ausbildungsjahr: 880,00 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 930,00 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 980,00 €
  • 4. Ausbildungsjahr: 1030,00 €

Auszubildende, die die Gesellenprüfung Teil 1 bzw. Zwischenprüfung mit guten bzw. sehr guten Noten bestehen, erhalten eine Leistungsprämie wie folgt:

Note 1 bis 2,0 (100 - 87 Punkte):
Erhöhung der monatlichen Ausbildungsvergütung um 30%

Note 2,1 bis 3,0 (86 - 74 Punkte):
Erhöhung der monatlichen Ausbildungsvergütung um 15%

Urlaubsgeld

Das Urlaubsgeld ist in der Ausbildungsvergütung enthalten

Urlaubsanspruch

28 Arbeitstage pro Jahr